LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE

LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE REZEPT

LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE REZEPT – Dieser kohlenhydratarme Schokoladen-Käsekuchen ist ein köstliches, cremiges Schokoladen-Käsekuchen-Rezept, das mit einer cremigen Keto-Erdnussbutter-Mousse gekrönt ist.

Dieser erstaunliche kohlenhydratarme Schokoladen-Käsekuchen wird mit einer cremigen Erdnussbutter-Mousse für das ultimative Keto-Käsekuchen-Rezept gekrönt. Es ist eine großartige Möglichkeit, diesen süßen Zahn zu füllen, wenn Sie auf der Ketodiät sind.

Käsekuchen werden in einer Springform zubereitet, damit sie nach dem Backen leichter entfernt werden können. Ich weiß nichts über dich, aber wenn ich diese kohlenhydratarmen Desserts mache, backe ich normalerweise nur für mich selbst oder vielleicht für einen Freund, und sie sind nicht etwas, das ich jeden Tag essen möchte, also habe ich immer mehr als Ich kann essen.

Für diesen Schokoladen-Käsekuchen habe ich eine 6-Zoll-Springform verwendet, weil ich denke, dass sie genau die richtige Menge Käsekuchen ergibt, ohne dass etwas verloren geht!

LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE

LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE
LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE

MUSS ICH DIESEN KÄSEKUCHEN IN EINEM WASSERBAD BACKEN?

Kurze Antwort, ja. Ein Wasserbad isoliert den Käsekuchen beim Backen, sodass die Mitte Zeit zum Backen hat, ohne die Außenkanten zu verkochen. Dies hilft, den Käsekuchen weich und cremig zu halten und verhindert, dass er austrocknet und Risse bekommt.

SO BEREITEN SIE IHRE SPRINGFORM FÜR EIN WASSERBAD VOR:
Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun möchten, um Ihre 6-Zoll-Springform vorzubereiten, bevor Sie den Käsekuchen backen.

  1. Beginnen Sie, indem Sie es mit Butter oder Antihaftspray einfetten und den Boden mit einem Stück Pergamentpapier auskleiden. Dadurch wird sichergestellt, dass der Käsekuchen beim Entfernen nicht am Ring haftet. Da wir einen krustenlosen Käsekuchen auf dem Boden der Pfanne herstellen, kann er leichter aus der Pfanne gehoben werden, wenn er servierfertig ist.
  2. Wickeln Sie die Außenseite der Springform mit Aluminiumfolie ein. Sie sollten die Springform in die Mitte eines großen Stücks Aluminiumfolie setzen und dann die Folie um die Pfanne herum anbringen und direkt unter dem äußeren Rand anhalten. Dies soll verhindern, dass Wasser in die Pfanne gelangt, wenn es sich im Wasserbad befindet.
  3. Ich füge noch einen Schritt hinzu, denn egal wie gut ich meine Pfanne einpacke, ich bekomme immer ein wenig Wasser, ich benutze einen Ofenbeutel, um meiner Pfanne zusätzlichen Schutz zu geben. Stellen Sie die Pfanne in einen Ofenbeutel und bringen Sie sie an den Seiten hoch. Der Beutel sollte die Oberseite der Pfanne nicht bedecken. Je nach Größe des Beutels klappen Sie ihn nach unten und sammeln überschüssiges Material auf und drehen ihn, bis der Beutel fest sitzt. Stecken Sie den Überschuss dann in den Rand des Beutels, um ihn zu halten es an Ort und Stelle.

Da wir diesen Keto-Käsekuchen mit einer köstlichen Keto-Erdnussbutter-Mousse überziehen, habe ich beschlossen, ihn zu einem krustenlosen Käsekuchen zu machen, um Kohlenhydrate zu reduzieren. Vertrauen Sie mir, Sie werden es überhaupt nicht verpassen!

WIE MAN KOHLENHYDRATARMEN SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MACHT

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  2. Den erweichten Frischkäse in die Schüssel des Mixers geben und glatt und cremig mischen.
  3. Fügen Sie saure Sahne-Vanille-Mischung hinzu, bis alles gut vermischt ist.
  4. In einer kleinen Schüssel Puderzuckerersatz und Kakaopulver verquirlen. Zur Frischkäsemischung geben und mischen, bis alles gut vermischt ist.
  5. Legen Sie die dunkle Schokolade der Lilie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie jeweils 10 Sekunden lang in die Mikrowelle, wobei Sie jedes Mal dazwischen rühren, bis sie geschmolzen und glatt ist. 1 Minute abkühlen lassen und dann unter Rühren in die Frischkäsemischung gießen, bis sie vollständig vermischt ist.
  6. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie sie auf niedriger Stufe, bis jedes Ei vereint ist. Nicht zu viel mischen!
  7. Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete 6-Zoll-Springform.
  8. Im Wasserbad backen. Setzen Sie die Springform in eine größere Pfanne (am besten eine Bratpfanne, eine tiefe Auflaufform oder eine Einweg-Folienpfanne). Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, bis sie 1 bis 1,5 Zoll über der Seite der Springform erreicht.
  9. In den Ofen geben und 45 – 60 Minuten backen oder bis die Mitte gerade noch wackelig ist.
  10. Schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür, damit der Käsekuchen 30 Minuten lang abkühlen kann.
  11. Aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen.

Wenn Sie möchten, können Sie dort anhalten und einen köstlichen kohlenhydratarmen Käsekuchen genießen. Wenn Sie auf die Erdnussbutter-Mousse verzichten möchten, legen Sie den abgekühlten Käsekuchen in den Kühlschrank und lassen Sie ihn mindestens 4 Stunden, vorzugsweise jedoch über Nacht, abkühlen.

Ich empfehle Ihnen jedoch dringend, mit dem nächsten Schritt fortzufahren…

Jetzt ist es Zeit für diese erstaunliche Keto-Erdnussbutter-Mousse. Ich wollte, dass meine für euch hübsch ist, und ich habe unten Anweisungen beigefügt, aber ihr müsst keine Lust haben, ihr könnt einfach die Erdnussbutter-Mousse aufpfeifen oder sie einfach wie Zuckerguss darauf verteilen , ohne euch Sorgen machen zu müssen, dass sie perfekt ist . Es wird immer noch genauso gut schmecken!

FÜGEN SIE DIE ERDNUSSBUTTER-MOUSSE HINZU:

  1. Wenn der Käsekuchen abgekühlt ist, nehmen Sie ihn aus der Springform und wickeln Sie einen Pergamentpapierkragen darum. Dies ist ein Stück Pergamentpapier, das lang genug ist, um die Außenseite des Kuchens zu umwickeln, und ungefähr zwei Zoll größer als der Kuchen. Kleben Sie die Enden zusammen, damit das Pergamentpapier an Ort und Stelle bleibt.
  2. Machen Sie die Keto-Erdnussbutter-Mousse und verteilen Sie sie auf dem Käsekuchen. Das Pergamentpapier verhindert, dass es vom Rand abläuft.
  3. Zum Abkühlen mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, vorzugsweise über Nacht.
  4. Entfernen Sie das Pergamentpapier vor dem Servieren und genießen Sie!

ZUTATEN

  • 16 Unzen Frischkäse , erweicht
  • ⅔ Tasse Sauerrahm
  • ½ Esslöffel Vanille
  • 1 Tasse Swerve Confectioners Zuckerersatz
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 3 Unzen Lilys Original Dark Chocolate , fein gehackt
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Keto Erdnussbutter Mousse

ANLEITUNG

  • Ofen vorheizen auf 350 Grad F.
  • Bereiten Sie eine 6-Zoll-Springform vor, indem Sie sie mit Butter oder Antihaftspray einfetten und den Boden mit einem Stück Pergamentpapier auskleiden. Wickeln Sie die Außenseite der Springform mit Aluminiumfolie ein und legen Sie sie in einen Backbeutel. Der Beutel sollte die Oberseite der Pfanne nicht bedecken, sodass Sie ihn je nach Größe nach unten klappen, sodass er nur die Oberlippe der Springform erreicht.
  • Den erweichten Frischkäse in die Schüssel des Mixers geben und glatt und cremig mischen.
  • Fügen Sie saure Sahne-Vanille-Mischung hinzu, bis alles gut vermischt ist.
  • In einer kleinen Schüssel Puderzuckerersatz und Kakaopulver verquirlen. Zur Frischkäsemischung geben und mischen, bis alles gut vermischt ist.
  • Legen Sie die dunkle Schokolade der Lilie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie sie jeweils 10 Sekunden lang in die Mikrowelle, wobei Sie jedes Mal dazwischen rühren, bis sie geschmolzen und glatt ist. 1 Minute abkühlen lassen und dann unter Rühren in die Frischkäsemischung gießen, bis sie vollständig vermischt ist.
  • Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und mischen Sie sie auf niedriger Stufe, bis jedes Ei vereint ist. Nicht übermischen.
  • Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete 6-Zoll-Springform.
  • Im Wasserbad backen. Setzen Sie die Springform in eine größere Pfanne (am besten eine Bratpfanne, eine tiefe Auflaufform oder eine Einweg-Folienpfanne). Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, bis sie 1 bis 1,5 Zoll über der Seite der Springform erreicht.
  • In den Ofen geben und 45 – 60 Minuten backen oder bis die Mitte gerade noch wackelig ist.
  • Schalten Sie den Ofen aus und öffnen Sie die Tür, damit der Käsekuchen 30 Minuten lang abkühlen kann.
  • Aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen.
  • Wenn der Käsekuchen abgekühlt ist, nehmen Sie ihn aus der Springform und wickeln Sie einen Pergamentpapierkragen darum. Dies ist ein Stück Pergamentpapier, das lang genug ist, um die Außenseite des Kuchens zu umwickeln, und ungefähr zwei Zoll größer als der Kuchen. Kleben Sie die Enden zusammen, damit das Pergamentpapier an Ort und Stelle bleibt.
  • Machen Sie die Keto-Erdnussbutter-Mousse und verteilen Sie sie auf dem Käsekuchen. Das Pergamentpapier verhindert, dass es vom Rand abläuft.
  • Zum Abkühlen mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, vorzugsweise über Nacht.
  • Entfernen Sie das Pergamentpapier vor dem Servieren und genießen Sie!

ANMERKUNGEN

Hinweis: Ich habe unten Anweisungen beigefügt, aber Sie müssen keine Lust haben. Sie können die Erdnussbutter-Mousse einfach aufpfeifen oder wie Zuckerguss auf der Oberseite verteilen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie perfekt ist. Es wird immer noch genauso gut schmecken!

LOW CARB SCHOKOLADEN-KÄSEKUCHEN MIT ERDNUSSBUTTER-MOUSSE REZEPT Gallery Images

Leave a Reply